Eintägiger Workshop:
Die Kunst der Putzfassade


db_Diskurs db_Themen db_empfiehlt db_Jobs db_Abo db_Studium
Sehr geehrter Herr Mustermann,

Putz ist ein Fassadenbaustoff mit großer Tradition und nahezu unbegrenzten Möglichkeiten der Oberflächengestaltung. Wie sich dieses Potenzial für eine zeitgemäße Architekturgestaltung nutzen lässt, das wollen Saint-Gobain Weber und db deutsche bauzeitung gemeinsam mit Ihnen in einem ganztägigen Workshop am 10. November in Hamburg ergründen. In Theorie und Praxis werden gängige und fast vergessene Putztechniken neu entdeckt. Die Teilnehmer legen selbst Hand an, mischen Putze und gestalten unter Anleitung Putzmuster. Der Workshop richtet sich an Architekten, die Lust haben, sich intensiv mit den haptischen und ästhetischen Qualitäten des Materials Putz auseinanderzusetzen.

Direkt zur Anmeldung »

Wir freuen uns, Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen bei diesem Workshop begrüßen zu dürfen!
Ihre Redaktion db deutsche bauzeitung

key
Praxis-Workshop für Architekten
HH Der Veranstal-
tungsort
Hauptzollamt in Hamburg

Das ehemalige HAUPTZOLLAMT HAFEN HAMBURG liegt direkt am Zollkanal. Das imposante Gebäude, in dem einst Tee, Gewürze, Kaffee und Tabak aus aller Welt kontrolliert wurden, befindet sich mitten in der historischen Speicherstadt – dem Hamburger UNESCO-Weltkulturerbe – und liegt nur wenige Minuten von der Innenstadt entfernt.

> zur Website des Veranstaltungsorts

Putz Gestaltungs-
vielfalt Putz
Keine Langeweile

Ähnlich wie der richtige Stoff entscheidend zum Look eines Kleidungsstücks beiträgt, entfaltet auch eine Putzfassade ihre Wirkung erst dann, wenn Putzart und Putzstruktur mit Bedacht gewählt wurden. Erleben Sie mit eigenen Händen die Qualitäten verschiedener Oberflächen und Bearbeitungsarten von Edelkratz- bis Scheibenputz
und Besenstrich.

> zur Auswahl gängiger, aber auch fast vergessener
Putzoberflächen
Video Begeisterung beim Putzworkshop 2015
Mit Spaß dabei!

Edelkratzputz, Steinputz, Filzputz oder Besentrich? Warum heißen die Techniken so und wie werden sie erstellt? Beim db-Workshop gemeinsam mit Saint-Gobain Weber im Herbst 2015 näherten sich die Teilnehmer nicht ausschließlich über Vorträge und Diskussionsbeiträge verschiedenen Putzarten und -techniken, sondern konnten selber die Kelle schwingen – und hatten viel Spaß dabei!

> schauen Sie selbst!
Referenten
Fach-
kompetenz
Hannes Bäuerle
(raumPROBE, Stuttgart)
gründete im Jahr 2002 das Innenarchitekturbüros LINIE ZWEII; 2005 erfolgte die Gründung von raumPROBE. Hannes Bäuerle ist an mehreren Hochschulen mit Lehraufträgen tätig, Referent und Autor zahlreicher Fachbücher und schreibt regelmäßige Publikationen in Fachzeitschriften.

Martin Bez
(Bez + Kock Architekten, Stuttgart)
Nach Abschluss seiner Bauzeichnerlehre absolvierte Martin Bez ein Diplom-Studium an der TU Karlsruhe und der ETH Zürich, das er 1996 abschloss. Es folgten Anstellungen in Lyon und Stuttgart. 2001 gründete er mit seinem Partner das Büro Bez + Kock Architekten.

> zu den Referenten
> zum Programm
Weber db  
Kontakt 

Saint-Gobain Weber GmbH,

Dorothea Dehlinger

E-Mail: dorothea.dehlinger@sg-weber.de
Phone: +49 (0) 211.91369-291
SERVICE

> Profil ändern
> Newsletter abmelden
> Newsletter weiterempfehlen
> Kontakt
> Website


Copyright 2017 © Konradin Medien GmbH
Alle Rechte vorbehalten
IMPRESSUM

Konradin Medien GmbH
Ernst-Mey-Straße 8
70771 Leinfelden - Echterdingen

Amtsgericht Stuttgart HRB 222257
USt.-Ident-Nr.: DE 212 214 109
Geschäftsleitung: Peter Dilger
 

Verantwortlich für den Inhalt:

Dipl.-Ing. Ulrike Kunkel, Chefredakteurin
Marion Hinze, Anzeigenverkaufsleitung

Phone: +49 711 7594-560
Fax: +49 711 7594-1560
E-Mail: architektur.db@konradin.de