Newsletter
04.18
db_Diskurs db_Themen db_empfiehlt db_Jobs db_Abo db_Studium
Sehr geehrter Herr Mustermann,

viele kleine Bauaufgaben des Breitensports wie etwa kommunale Turn- und Schwimmhallen fallen nicht weniger komplex aus als die großen, weltweit wahrgenommenen Leuchtturmprojekte. Unter vielerlei Gesichtspunkten sind sie bisweilen sogar interessanter, zumal viele von ihnen den Standards internationaler Wettkämpfe entsprechen müssen oder ihre Nutzung nicht alleine auf den Sport beschränkt bleibt.

Ihre
db-Redaktion
Architekturkritik ...
von Gerkan, Meinhard ... muss eine klare, fachliche und laienverständliche Position zum Objekt beziehen. Sie sollte loben, strafen oder auch trösten. Das Spannungsfeld zwischen Öffentlichkeit, künstlerischem Anspruch und ökonomischen Interessen sollte erkennbar werden.
~Meinhard von Gerkan, gmp, Hamburg


> zur Website von gmp architekten
 
 
 
Sportbauten
Topsportschool Antwerpen Sportschule,
Antwerpen-Wilrijk
Schutzraum für die Elite
Compagnie-O
Auf die vielerlei Anforderungen der sehr unterschiedlichen Funktionen einer Elite-Sportschule – zwischen Räumen der Konzentration für individuelles Training und Bereichen unbefangener Begegnung – reagiert das Gebäude mit einem ungezwungenen Spiel der Gegensätze.
> zum Artikel
Schönberghalle in Pfullingen Sporthalle
Pfullingen
Wertarbeit
Herbert Hussmann Architekten
Für eine klassische Bauaufgabe im kleinstädtischen Kontext fand das junge Architekturbüro eine ebenso klassische Lösung: Klare Strukturen in Sichtbeton, funktionale Angemessenheit, angenehme Materialkontraste und ortsbezogene Durchlässigkeit heben die robuste Schönberghalle weit über den Durchschnitt hinaus.
> zum Artikel
db_2018_04 Sportbauten
> Ausgabe db 4/2018 »Sportbauten« bestellen
  SPONSORED LINK  
 
Oberflächenqualität von Konstruktionsvollholz
Maßhaltige, exakt dimensionierte und technisch getrocknete Vollholzprodukte wie Konstruktionsvollholz KVH® sind Stand der Technik im modernen Holzbau. Warum das so ist, beschreibt der Sonderdruck »Oberflächenqualität von Konstruktionsvollholz« umfassend und auf fachlich hohem Niveau.

> weitere Informationen
 
aktuell
DavosDeclaration Baukultur vom Zauberberg
db-Kommentar
Mit der Davos Declaration bekennt sich Europa zur Baukultur – damit ist auf Konsensebene viel erreicht, mitgestalten müssen aber nun alle, vom Juristen bis zum Architekten. Jürgen Tietz kommentiert.
> zum db-Kommentar
Europazentrale Bloomberg, London BREEAM Award für Bloomberg-Zentrale
Amerikaner in London
Kein großes Bürogebäude erreichte jemals eine so hohe Bewertung bei der Zertifizierung BREEAM wie Norman Fosters neue Europazentrale des Medienunternehmens Bloomberg in London (98,5 Punkte). Glückwunsch!
> weitere Informationen
Forum Achitekturwissenschaft Was ist Architektur- Wissenschaft?
Vom Suffix zur Agenda
Was ist Achitekturwissenschaft und was könnte sie sein? Dieser konkreten Definition – oder auch ihrer Unmöglichkeit – widmet sich das Forum Architekturwissenschaft an der BTU im November.
Beiträge sind erwünscht
: Bis zum 1. Juni 2018 werden »Papers« entgegengenommen.
> weitere Informationen zur Tagung
»Standpunkte«
db-Studentenwettbewerb für Architekturkritik
Die db fördert mit dem neuen Studentenwettbewerb das kritische Urteilsvermögen von Studenten und unterstützt Hochschulen bei der Vermittlung der Themen Architekturanalyse und Architekturkritik. Ab sofort können Studierende im Rahmen eines betreuten Seminars ein Projekt analysieren und schriftlich beurteilen. Die Preisträgertexte werden in der db veröffentlicht.
> weitere Informationen zur Ausschreibung
  SPONSORED LINK  
 
Macht Lust auf Studentenleben: Wohnen im Holzhaus
Das Studentenwohnheim Woodie entspricht neusten Design-Standards und dem ökologischen Gedanken. Das weltweit größte Wohnhaus in Holz-Modulbauweise ist mit noraplan uni von nora systems ausgestattet. Der Boden ist umweltgerecht, klar im Design und bietet verschiedene funktionale Vorteile im Gebäude.

> weitere Informationen
 
db empfiehlt
München: Architekturfilmtage München:
Architektur-
film-
Tage
»High-Rise«
Falls noch nicht gesehen, unbedingt schauen:
(18. April, 21 Uhr, Filmmuseum München)
Der eigentliche Hauptdarsteller im britischen Spielfilm »High-Rise« ist ein Hochhaus – »ein feuchter Traum für Fans brutalistischer Architektur«, wie ein Kritiker meinte. db-Redakeur Geissinger meint sogar: »einer der besten Filme der letzten zehn Jahre«.
Alle anderen Filme der 18. Architekturfilmtage der Bayerischen Architektenkammer (13.-18. April 2018) sind aber ebenfalls einen Kinogang wert.
> zum Programm der Architekturfilmtage
Building
Information
Modeling
BIM im Hoch- und Infrastrukturbau
Die VDI-Konferenz bietet am 5.+6. Juni in Düsseldorf einen umfassenden Überblick zum aktuellen Stand der Entwicklungen und vermittelt dabei grundsätzliches Wissen über BIM, seine Rahmenbedingungen und Anforderungen.
> weitere Informationen zur Tagung
Stadt für alle Online-Magazin
für Architektur und Stadt
Sie sollten »Marlowes« kennen
Die Kollegen von frei04 publizistik verknüpfen im Online-Magazin »Marlowes« Theorie und Praxis der Bereiche Architektur und Stadt.
In der aktuellen Ausgabe benennt Christian Holl politische Ablenkungsmanöver, Wolfgang Bachmann resümiert das Symposium »Wandel, Bekehrung, Verrat?« und denkt über die Halbwertszeiten von Einfamilienhäusern nach.
> zum Online-Magazin
db unterwegs
db-Leserreise
Architekturerlebnis Südtirol
Lernen Sie auf der db-Leserreise aktuelle Südtiroler Architektur genauer kennen, treffen Sie die jeweiligen Projektarchitekten und seien Sie mit Ihren Südtiroler Kollegen im fachlichen Austausch!
19. Juni bis 23. Juni 2018
> nähere Informationen zum Reiseablauf
Jobs
Bauingenieur (m/w) gesucht
Architekt (m/w) gesucht
Architekt (m/w) gesucht
Bauingenieur (m/w)
gesucht
Architekt (m/w) gesucht
   
> diese und weitere Stellenangebote
 
  SPONSORED LINK  
   
SERVICE

> Profil ändern
> Newsletter abmelden
> Newsletter weiterempfehlen
> Kontakt
> Website


Copyright 2018 © Konradin Medien GmbH
Alle Rechte vorbehalten
IMPRESSUM

Konradin Medien GmbH
Ernst-Mey-Straße 8
70771 Leinfelden - Echterdingen

Amtsgericht Stuttgart HRB 222257
USt.-Ident-Nr.: DE 212 214 109
Geschäftsleitung: Peter Dilger
 

Verantwortlich für den Inhalt:

Dipl.-Ing. Ulrike Kunkel, Chefredakteurin
Cornelia Huth-Neumann, Anzeigenverkaufsleitung

Phone: +49 711 7594-372
Fax: +49 711 7594-1372
E-Mail: architektur.db@konradin.de